Cover-Download für Presse und Blogger*innen:

Verwendung Print/Online

Theo Brohmer
Schmerz

»Wir kriegen dich, du Ratte!«, droht Cem ihm am Telefon. Obwohl Olgay es besser wissen müsste, legt er sich mit der Schutzgeldmafia an. Die Konsequenzen sind fatal: Sie entführen seine Freundin Bonnie und er weiß nicht, wie er sie retten soll, weil er in Aurich kein Unbekannter ist. Er braucht eine Maske, um sich bei seinen Ermittlungen vor seinen Feinden zu verbergen. Niemand Geringeres als die Privatdetektive Frerichs & Frerichs stehen ihm dabei zur Seite. So steuern sie direkt in ihren nächsten Fall, bei dem es erneut um Leben und Tod geht.

Frankfurt-Krimi

kartoniertes Buch

April 2021, 300 Seiten

Preis Buch € 13,00 [D]

ISBN 978-3-946734-86-4

eBook epub

ISBN 97-8-3946734-94-9

Preis eBook € 8,99 [D]

Leseprobe

Über den Autor

Theo Brohmer, Botaniker und leidenschaftlicher Wanderer, lebt in Bielefeld. Im Herzen ist der Mann aus Ostwestfalen Ostfriese. Er liebt die Nordsee. Erste Schreiberfolge sammelte er bei Storywettbewerben. So kam er mit dem Fehnland-Verlag und der “Autorengruppe tödlich” in Berührung. Seine Kurzgeschichten spielen in Bielefeld und in Norddeutschland. Sein Krimidebüt “ELEKTRA. Der erste Fall für Onno Frerichs” bildet den Auftakt einer Krimireihe.

Passende Buchempfehlungen

Astrid Keim

Ewige Stille

Ein Frankfurt-Krimi

Zum Buch

Gerhard Koll

Ein Fall für die Akten

Ein Dortmund-Krimi

Zum Buch

Marion Petznick

Das Böse ruht nie

Ein Ostsee-Krimi

Zum Buch