anne_mehlhorn_edition_krimi_300x300

© Dirk Hohmann

www.anne-mehlhorn.de

Anne Mehlhorn

aus Markkleeberg bei Leipzig

Anne Mehlhorn, Jahrgang 1990, wuchs in Aue im Erzgebir­ge auf und studierte an der HTWK Leipzig erfolgreich Verlagsmanagement. Danach absolvierte sie ein Zweit-studium im Bereich Informatik. Sie verfasste mit siebzehn ihren ersten abgeschlossenen Roman, und arbeitete neben dem Studium freiberuflich als Werbetexterin. 2013 erschien ihr Debüt ›Die Seele des Stachel­schweins‹. Seitdem verfasst sie auch Krimi-Kurzgeschichten für verschiedene Anthologien.

Anthologiebeiträge von Anne Mehlhorn

sturm_giftmorde_1_cover_150dpi_rgb

Andreas M. Sturm (Hrsg.)

Giftmorde 1

Zum Buch

sturm_giftmorde_2_cover_150dpi_rgb

Andreas M. Sturm (Hrsg.)

Giftmorde 2

Zum Buch

sturm_sachsenmorde_1_cover_150dpi_rgb

Andreas M. Sturm (Hrsg.)

Sachsenmorde 1

Zum Buch

Anthologiebeiträge von Martina Arnold

hochstein_stammtischmorde_cover_150dpi_rgb

Hartwig Hochstein (Hrsg.)

Stammtischmorde

Zum Buch

sturm_weihnachtsmorde_1_cover_150dpi_rgb

Andreas M. Sturm (Hrsg.)

Weihnachtsmorde 1

Zum Buch

sturm_weihnachtsmorde_2_cover_150dpi_rgb_neu

Andreas M. Sturm (Hrsg.)

Weihnachtsmorde 2

Zum Buch