anette_schwohl_edition_krimi_300x300

© Anette Schwohl


Anette Schwohl

aus Berlin

Anette Schwohl hat in Hamburg Kunstgeschichte, Literatur und Musik studiert. Danach noch ein bisschen Kulturmanagement-Studium, um dann etliche Jahre als Museumsdirektorin zu arbeiten. Seit 2003 ist sie freiberuflich als Kunsthistorikerin und

Autorin tätig – kriminelle Kurzgeschichten, Drehbücher und Schreibratgeber sind ihr Metier. Auch das Vermitteln von Kreativem Schreiben und Kunst trägt zu ihrem Broterwerb bei.

Anthologiebeitrag von Anette Schwohl

sturm_sachsenmorde_3_cover_150dpi_rgb

Andreas M. Sturm (Hrsg.)

Sachsenmorde 3

Zum Buch